INFANCY

Projekt aus dem 5. Semester

Zusammen mit Katharina Gorin arbeite ich an einem eigenen Label Ana Victoriana. Da ich in Kathi eine perfekte Partnerin gefunden habe, bin ich hoch motiviert an diesem Projekt weiter zu arbeiten.
Hier seht ihr einige Shooting Fotos zu unserer ersten Kollektion „Infancy“, welche wir selber entworfen und realisiert haben. Durch den gewonnen Jungdesigner Wettbewerb der Initiative Handarbeit, standen uns ein Teil der Materialien frei zur Verfügung. Dafür erstellten wir Schnitte und Anleitungen zum Nachnähen. Es war eine neue Herausforderung 5 Outfits in nur 3 Monaten, inkl. der Schnitte, komplett zu realisieren, aber wir haben es gemeistert. Denn Schlaf wird total überbewertet! Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ich bin überglücklich diese Erfahrung gemacht zu haben.

Wir haben uns mit unserer Kindheit der 90er Jahre und das innere Kind in einer erwachsenen Person heutzutage beschäftigt. Als Inspiration dienten unsere Mütter, welche ständige Wegbegleiter waren und sind, sowie klassische Schnitte und Kleidung der 90er. Dadurch wird eine melancholische, kindliche Atmosphäre in der Kollektion geschaffen. Die Zielgruppe richtet sich nach selbstbewussten Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen und dabei stets den Spaß und die Freude am Leben nicht verlieren. Sie legen viel Wert auf ein sportliches, elegantes Erscheinungsbild mit raffinierten Schnitten und bequemen Tragekomfort. Klassische Schnitte werden bei Infancy neu interpretiert und geben der Kollektion eine moderne Note. Individuell eingesetzte Teilungsnähte wirken innovativ und setzen signifikante Akzente. Die Farbwelt der Kollektion ist bunt gemischt und stellt so die Lebenslust in den Vordergrund. Türkis, dunkelblau Töne erschaffen mit weinrot, rosa Tönen eine Symbiose. Haptik und Optik werden mit unterschiedlichen Materialien dynamisch vereint. Samt, Satin, Chiffon und Baumwollköper sind ausschlaggebende Elemente dafür. Infancy ist geprägt von Gegensätzen die vereint einen harmonischen und spannenden Look kreieren.

Design: Katharina Gorin & Lady Karla Rabe
Photography: Philipp Lohmann
Model: Dorothee Ahrens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s